Willkommen in 2023!

Seit dem 13. Januar treffen wir uns wieder in unseren Teams in der Steubenstraße 17 in Handschuhsheim!

Unsere neue Altersstufe für 4- bis 6-Jährigen, die Entdecker, sind mittlerweile ein fester Bestandteil unseres Stammes. Die „Eichhörnchen“ treffen sich um 15.30 Uhr, die „Igel“ und alle anderen Teams treffen sich um 17 Uhr.

Wir freuen uns auf ein Jahr mit vielen Abenteuern, Erlebnissen und einer genialen Gemeinschaft!

Wichtige Termine für 2023

  • Stamm-Aktion am 17. Februar
  • Teamleiter-Wochenende: 3.-5. März
  • Forscher-Tag: 18. März
  • Sommer-Camp: 30. Juli bis 5. August

Für weitere Termine, schau doch einfach in unseren Kalender.

Dieses Jahr feiern die Royal Rangers Heidelberg ihr 10jähriges Jubiläum – weitere Infos folgen.

Unsere Entdecker: die „Eichhörnchen“ und die „Igel“

Seit Juni 2022 gibt es in unserem Stamm eine neue Altersstufe: die Entdecker für 4- bis 6-Jährige. Wir treffen uns freitags in zwei Teams zu jeweils verschiedenen Uhrzeiten. Das erste Team, die „Eichhörnchen“, treffen sich 15.30 Uhr und sind bei der großen Runde mit allen anderen Teams 17 Uhr mit dabei. Das zweite Team, die „Igel“, beginnen ihr Treffen 17 Uhr. Feuer und Stockbrot sind natürlich auch immer wieder dabei.

Stockbrot am Lagerfeuer

Zelte auf dem Weg in die Ukraine

Wir haben mehrere Zelte in die Ukraine gespendet. Letzte Woche konnten wir sie endlich nach Erzhausen zum Lager des Vereins Vergiss-mein-nicht bringen.

Angesichts des Packmaßes und der momentanen Spritpreise sind wir sehr dankbar, dass das Autohaus Christmann uns dafür einen Peugeot Boxer zur Verfügung gestellt hat. Ohne euch wäre der Transport nicht möglich gewesen!

Am Freitag wurden die Zelte in Erzhausen zusammen mit Lebensmitteln, Medikamenten, Feuerwehrausrüstung und anderen Hilfsgütern auf einen 40-Tonner verladen und nach Ivanychi (Westukraine) gebracht.

Großzelte von Zelthandel.de werden in die Ukraine gespendet

Zeltabbau

Zu Beginn der Corona-Pandemie vor zwei Jahren haben wir bei Zelthandel.de Großzelte gekauft, die seitdem dauerhaft draußen aufgebaut waren. Weil sie immer noch in einem top Zustand sind und dringend in Ivanychi (Westukraine) gebraucht werden, spenden wir sie dorthin.

Unser Problem: Weil von vornherein geplant war, dass die Zelte aufgebaut bleiben, hatten wir keine Taschen, um die Zelte packen und transportieren zu können. Zelthandel.de hat davon erfahren und alle nötigen Taschen gespendet. (Was einige sind bei zwei 6×12 Meter Zelten und einem 3×6 Meter Zelt). Vielen Dank für eure großzügige Hilfe!

Die Zelte sind schon abgebaut, müssen jetzt noch in die Taschen gepackt werden und gehen dann nach Erzhausen, von wo aus der Verein Vergiss-mein-nicht sie zu einer Sozialstation in Ivanychi transportiert. Dort werden sie genutzt, um Hilfsgüter, Lebensmittel und warme Mahlzeiten an die Menschen (zur Zeit vor Allem Flüchtlinge aus dem Osten des Landes) zu verteilen.